Samstag, 20. Januar 2018

[Rezension] zu Die Schatten von London von Maureen Johnson



Maureen Johnson

Die Schatten von London - In Memoriam 

(Die Schatten von London-Reihe Band 02)

Verlag: cbt
ISBN: 9783570309995
Seiten: 384
Preis: 13,99 €

Verlagsinfo:


Wenn das Grauen in den Straßen von London lauert ...


Nachdem Rory den Jack-the-Ripper-Doppelgänger in einem finalen Kampf vernichtet hat, ist sie selbst zu einem menschlichen Terminus geworden. Sie hat nun die zweifelhafte Gabe, Geister durch bloße Berührung eliminieren zu können. Genau das macht sie unendlich wertvoll für die Shades – die Internationale Sondereinheit von Geisterjägern. Denn eine neue Serie von mysterösen Mordfällen versetzt ganz London in Angst und Schrecken. Und diese neuen Fälle sind tatsächlich noch wahnsinniger als die Ripper-Morde. Rory erkennt schnell: Wahnsinnige Zeiten verlangen wahnsinnige Lösungen. Aber wird sie die Shades von ihren Methoden überzeugen können?

Freitag, 19. Januar 2018

Reihen die ich 2018 lesen möchte




Hallo Ihr Lieben Bücherfreunde :). Ich hab mir für das Jahr 2018 fest vorgenommen, ganz bestimmte Reihen zu lesen. Und diese möchte ich euch so nach und nach gerne zeigen. Vielleicht sind ja auch Reihen dabei, die auch ihr gerne lesen wollt, oder die ihr auch bereits in eurem Regal habt und noch auf dem SuB liegen....

Sonntag, 14. Januar 2018

[Rezension] Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover


Colleen Hoover

Nächstes Jahr am selben Tag

Verlag: dtv 
ISBN: 9783423740258
Seiten: 376
Preis: 14,95€


Verlagsinfo:

Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.
Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

Montag, 8. Januar 2018

[Rezension] Das Gutshaus von Anne Jacobs


Anne Jacobs

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
(Die Gutshaus-Saga Band 01)

Verlag: blanvalet
ISBN: 9783734103278
Seiten: 544
Preis: 10,99€

Verlagsinfo:

Seit Jahrhunderten in Familienhand, verloren und wiedergefunden – ein Gutshaus, eine Familie und ein dramatisches Schicksal …

Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf Gut Dranitz. In den Wirren des zweiten Weltkriegs musste sie das herrschaftliche Anwesen im Osten verlassen. Lange gab es keinen Weg zurück. Trotzdem ließ sie die Sehnsucht nicht mehr los. Nie konnte sie die glanzvollen Zeiten vor dem Krieg vergessen, ihre Träume und Wünsche von einem Leben an der Seite ihrer großen Liebe Walter Iversen. Alles schien möglich. Doch der Krieg trennte die Liebenden und machte ihre Träume zunichte. Aber Franziska gab die Hoffnung nie auf ...

Donnerstag, 4. Januar 2018

[Lesemonat] Dezember 2017

Hallo Ihr Lieben, heute gibt es meinen Lesemonat für den Dezember 2017. Aber zuerst wünsche ich euch noch ein wunderschönes neues Jahr und hoffe das ihr gut hinein gekommen seid. Wahnsinn, das nun schon 2018 ist. Ging ja doch recht flott ^^. Der Dezember war ganz okay für mich, etwas stressig durch die Arbeit und ich hatte so auch viel zu tun. Da ist das Lesen ein bisschen hinten dran gewesen. Aber trotz allem bin ich zufrieden. Es waren dafür hauptsächlich nur gute Bücher bzw. eBooks. Auch 1 Hörbuch hab ich gehört, doch das war leider nicht ganz so wie ich es mir gewünscht hatte. Aber näheres findet ihr dazu dann unten, für das Hörbuch gibt es bereits eine Rezension...

Mittwoch, 3. Januar 2018

[Rezension] Winterzauber in Paris von Mandy Baggot



Mandy Baggot

Winterzauber in Paris

Verlag: Goldmann
ISBN: 9783442487066
Seiten: 480
Preis: 10,00€


Verlagsinfo:

Ava und ihre beste Freundin landen genau zur richtigen Zeit in Paris: Der erste Schnee fällt, der Eiffelturm erstrahlt in goldenem Licht, und der Duft von Zimt liegt in der Luft. Die beiden Freundinnen sind nicht ohne Grund in der Stadt der Liebe. Ava braucht nach einer hässlichen Trennung Ablenkung. Und was ist da besser als Pariser Weihnachtsmärkte, Spaziergänge an der Seine und warmes Pain au Chocolat? Gerade als Ava glaubt, dass sie gar keine Männer im Leben braucht, begegnet sie dem geheimnisvollen Fotografen Julien. Sein französischer Akzent, seine haselnussbraunen Augen – und um Ava ist es geschehen …

Sonntag, 17. Dezember 2017

[Jahreshighlights] 2017 #1



Hallo Ihr Lieben Bücherfreunde, heute wollte ich euch schon mal ein paar Jahreshighlights aus diesem Jahr zeigen, die mich überrascht und überzeugen konnten. Bücher die ich angefangen habe zu lesen, die ich geliebt habe. Um euch bei Reihen aber nicht zu spoilern, werde ich jeweils nur den 1. Band der jeweiligen Reihe zeigen. Bei Einzelbänden (was ja eh selten ist ;) ) ist es ja klar. Bist du neugierig? dann guck einfach vorbei welche Bücher/Reihen das waren ;) .....