Sonntag, 29. Dezember 2013

Lesemonat Dezember 2013

Ich werde euch auch gleich den Lesemonat Dezember vorstellen. Da dies mein Flopmonat war. So wenig Bücher hatte ich ja noch nie gelesen gehabt. War so richtige Leseflaute. Obwohl ich gar nicht sagen kann woran es lag. Schon mal im Voraus, es waren wahnsinnige (also nicht wirklich wahnsinnig ;) ) 4 Bücher die ich gelesen hab diesen Monat. 
Ich hatte 5 ganze Bücher angefangen gehabt aber nach nicht langer Zeit wieder aufgehört weil sie mich einfach nicht gepackt haben. Danach hatte ich dann von Sophie Jordan - Leuchtendes Herz angefangen, und komischer Weise hab ich das total verschlungen. Auch schon die ersten beiden Bände hab ich geliebt und war froh endlich auch den letzten lesen zu können :)
Das zweite Buch, gut hier muss ich ebook sagen, fand ich auch toll geschrieben. Der Weihnachtswunsch. Das Buch hat richtig gut in den Dezember gepasst und ging mir sehr ans Herz. Vor allem der Schluss war sehr herzzerreissend....Tempos garantiert (bei mir zumindest)
Das dritte Buch, natürlich von meiner Lieblingsautorin.... Nora Roberts alias J.D. Robb - Liebesnacht mit einem Mörder. Das ist der 7. Band ihrer Krimireihe und auch dies hat mich, wie die Vorgänger in den Bann gezogen. Auch dies passte super in den Dezember, da der Mörder als Weihnachtsmann verkleidet war. Sie weiß einfach wie sie den Leser fesseln kann. 
Das vierte Buch ist von Auerbach & Keller - Dinner for one, Murder for two. Ein humorvoller Krimi, sehr toll geschrieben. Da hat auch mir der erste schon gut gefallen. Ist etwas für leichte Krimifans :)













Hier ist mein Lesemonat November 2013


Insgesamt hab ich 9 Bücher im November gelesen. 11 Hatte ich mir eigentlich vorgenommen zu lesen, aber zu mehr kam ich leider nicht. 
Ich hatte natürlich auch im November wieder ein BOOKTOP (also mein Top für den Monat) und zwar war das von Jana Oliver der 4. Band von der Dämonenfängerin Reihe, Engelsfeuer. Ihre Reihe hab ich jetzt echt geliebt und find es schade, das es nun vorbei ist. 
Es gibt aber auch ein BOOKFLOP, das ist Hexenlust der 1.Band. Das hab ich als ebook gelesen gehabt, und fands nicht gut. Bin nicht ganz damit warm geworden.




Rezension zu

Liebesnacht mit einem Mörder 
von Nora Roberts alias J. D. Robb


  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet (1. Mai 2004)
  • ISBN-13: 978-3442360260




Es ist Eve Dallas 7. Fall. Es ist Weihnachtszeit in New York und niemand möchte zu dieser Zeit gerne alleine sein. Das heißt Hochsaison für die Partnervermittlung, alleinstehene Glücklich zu machen. Doch es sollte nicht lange ruhig bleiben. Noch nicht ganz erholt, von ihrem vorherigen Fall, ist Eve bereits schon wieder auf der Spur nach einem Serienmörder. In kürzester Zeit werden 3 Leichen ermordert aufgefunden. Alle auf die ein und diesselbte Weise, grausam ermordert. Als Eve das Überwachungsvideo des ersten Opfers sieht, sieht sie dem Mörder in die Augen. Es ist der Weihnachtsmann. Doch wer steckt darunter? Wer darunter ist der wahre Mörder? Es dauert auch nicht lange, bis die zweite und dritte Leiche gefunden werden. Was haben diese Toten gemeinsam. Wieso mussten sie auf dieselbe grausame weise leiden?
Um dies heraus zu finden, schlüpfen sogar Peabody und McNab in eine andere Rolle.

Wie auch schon die vorherigen Bände von Nora Roberts, hab ich auch diesen verschlungen. Ich liebe einfach ihren Schreibstil, ihre Art den Leser in ihre Welt zu entführen und zu fesseln. Sie versteht es auch, den Tod, mit Humor und Erotik zu verknüpfen. Durch diese Kunst, schafft sie es, das man das Buch gar nicht mehr weg legen möchte, da man sofort wissen möchte, was als nächstes geschieht.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen.....
Neuzugänge vom November und Dezember 2013


Heute zeig ich euch mal noch welche Bücher bei mir noch eingezogen sind. Ich hab zwar schon laaaange genug Bücher in den Regalen stehen, doch leider ist die Sucht zu groß und konnte einfach nicht anders :D
Bin jetzt total happy das diese tollen Bücher da sind. Allein die Covers sind schon der Hammer..... 




Mittwoch, 27. November 2013

Neuzugänge im November 2013

Ich will euch natürlich nicht meine Neuzugänge vorenthalten ;) Im November kam noch einiges neues dazu. Auch ein gewonnenes Rezi-Exemplar mit Autogramm, wobei ich die Rezi schon gemacht habe :) Das Buch kann ich empfehlen, mir hat es sehr gut gefallen...





von Scott Westerfeld - Ugly Reihe komplett

Band 1) Verlier nicht dein Gesicht
  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Carlsen (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551310068
  • ISBN-13: 978-3551310064

Band 2) Erkenne dein Gesicht
  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Carlsen (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551310076
  • ISBN-13: 978-3551310071
Band 3) Zeig dein wahres Gesicht
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Carlsen (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551310084
  • ISBN-13: 978-3551310088
Band 4) Wer kennt dein Gesicht
  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Carlsen (März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551312141
  • ISBN-13: 978-3551312143


von Sarah Addison Allen - Die Mondscheinbäckerin 
  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442477239
  • ISBN-13: 978-3442477234


von Paola Calvetti - Im Cafe der möglichen Träume
  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442479231
  • ISBN-13: 978-3442479238


 von Ursula Poznanski - Fünf
  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Wunderlich; Auflage: 8 (16. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805250312
  • ISBN-13: 978-3805250313




Rezension zu "Elmsühne" von Bettina Owczarski
 



  • Broschiert: 447 Seiten
  • Verlag: Leda Verlag (Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3864120659
  • ISBN-13: 978-3864120657


In diesem Buch geht es um den Hauptkommissar Giovanni Beck. Der sich gerade in seiner neuen Heimatstadt Braunschweig eingelebt hat, und sein Nachbar, der elegante Studienrat Augustus von Düren, plötzlich Tod aufgefunden wird. Doch war es wirklich ein natürlicher Tod oder war es Mord? Dies muss Beck in diesem Falle ermitteln. Beck steht vor einem Rätsel. Vor allem, was suchten von Herrn von Düren, früherige Schüler ständig bei dem Studienrat? Hat einer von seinen Schülern ihn umgebracht? Seine Ermittlungen geraten immer tiefer in die dunkle Vergangenheit der adeligen Familie.

Doch nicht nur der Fall beschäftigt Beck. Auch seine Liebe zur Lehrerin Sarah, raubt ihm den Verstand. Hat er für sie echte Gefühle und ist sie mehr als eine Frau für ihn? Ist es genau diese eine Frau die er für immer haben möchte, die er liebt?
Sarah selbst hat auch einen Fall. Sie kümmert sich um einen iranischen Schüler, der Probleme macht. Der in Streitigkeiten verwickelt wird, und dabei das Opfer von anderen Mitschülern ist. Er ist sehr verschlossen gegenüber allen anderen, auch seiner eigenen Mutter, die immer nur am umziehen ist. Ist die Mutter mit ihrem Sohn überfordert und was ist da genau passiert? Sarah nimmt die Sache mit dem Jungen sehr mit. Hoffentlich steigert sie sich nicht zu sehr hinein, sie sollte deshalb nicht Beck vernachlässigen.
Sarahs Freundin, erfährt urplötzlich das sie einen berühmten Hollywoodstar als Vater hat, der in das Heimatdorf kommt. Und ob es nicht schon alles stressig genug wäre, passieren noch weitere Morde.

Werden Beck und seine Kollegen herausfinden, was wirklich mit dem Herrn von Düren passiert ist, und wer die anderen Toten sind? Was haben diese Fälle gemeinsam... hängen sie wirklich zusammen oder sind es Einzelfälle?

Meine Meinung:

Ich hab mich sehr gut von Anfang an rein lesen können. Man konnte es flüssig und leicht lesen. Leichte Verstrickungen, die es einem nicht einfach machen, den Mörder raus zu fischen. Es bleibt sehr lange alles gut verschlossen, so das man wirklich lange eine Spannung hat. Beck und Sarah waren mir von Anfang an super sympathisch, und immer wieder musste ich schmunzeln was das angeht. Wie sie ihn des öfteren aufzieht, ist einfach herrlich :) das lockert das ganze ein bisschen auf. Ich hab mich sehr amüsiert über das ganze Buch. Fand es richtig gut und freu mich auch schon auf weitere Bände. Den ersten Band hab ich mir schon besorgt, schliesslich will ich wissen, wie alles mit Beck und Sarah begann ;)

Das Buch bekommt deshalb 5 von 5 Sterne von mir :)

Montag, 4. November 2013

 ...........Neuzugang..........


mein heutiger Neuzugang :)) der Dritte Band von Kristy und Tabita Lee Spencer. 

Dark Angels Winter

Den ersten Band hab ich schon mit großer Neugier gelesen gehabt und hat mir super gefallen. Den zweiten hab ich eben auch schon da, und der hätte am Ende angeblich einen Cliffhanger, deshalb hab ich mir den dritten gleich gekauft, das ich beide in einem Rutsch dann lesen kann...

  • Gebundene Ausgabe: 728 Seiten
  • Verlag: Arena (September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401067869
  • ISBN-13: 978-3401067865
  • Preis 19,99 € 





 

Freitag, 1. November 2013

...............[Want to Read]..... 5 Books in November............
Hier möchte ich euch gleich noch zeigen, welche Bücher ich diesen Monat unbedingt lesen möchte. Diese 5 Bücher sind einfach ein Muss.......

Laini Taylor - Zwischen den Welten 2 - Days of Blood and Starlight

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1248 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 624 Seiten
  • Verlag: Fischer E-Books; Auflage: 1 (26. September 2013)

Marie Lu - Legend 02 - Schwelender Sturm
  • Gebundene Ausgabe: 442 Seiten
  • Verlag: Loewe Verlag (16. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785573952
  • ISBN-13: 978-3785573952

Thomas Thiemeyer - Das verbotene Eden 01 - David und Juna
  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: PAN (22. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426283603
  • ISBN-13: 978-3426283608

Rachel Vincent - Soul Screamers 03 - Halte meine Seele

  • Broschiert: 316 Seiten
  • Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag (Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899419898
  • ISBN-13: 978-3899419894
 
Aimée Carter - Das göttliche Mädchen

  • Broschiert: 298 Seiten
  • Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag; Auflage: 1 (10. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386278326X
  • ISBN-13: 978-3862783267
..............mein Monatsrückblick Oktober 2013.................
  1. Kristy Spencer - Dark Angels Summer 
  2. Laini Taylor - Zwischen den Welten 1 - Daughter of Smoke and Bone (ebook)
  3. Janet Evanovich - Einmal ist keinmal
  4. Sabine Thomas - Und konnten es einfach nicht fasse
  5. Rachel Vincent - Soul Screamers 2 - Rette meine Seele
  6. Nalini Singh - Magische Verführung
  7. Veronica Roth - Die Bestimmung
  8. Marie Lu - Legend 1 - Fallender Himmel


[Tag]  10 Bücher die ich niemals verkaufen würde............
Ich dachte ich mach heute mal einen kleinen [Tag.] am Anfang November,
es geht darum, 10 Bücher aufzuzählen, die man niemals her geben würde,
und ich fang jetzt auch einfach mal an...

1. Buch.........Cassandra Clare - City of Bones 
Das Buch und auch der Film haben mich einfach nur vom Stuhl fliegen lassen, einfach super toll geschrieben, vor allem schnell und flüssig....1a*

2. Buch...........Jessica Spotswood - Töchter des Mondes
Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch einfach. Es hat mich so mitgezogen, das ich es gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Ich war total gefesselt und mittendrin im Geschehen.

3. Buch .............Gena Showalter - Schwarze Nacht
Noch nie hat mich ein Buch so mitgenommen! Gena Showalter ist für mich eine Hammer Autorin, die meiner Meinung nach weiß wie sie ihre Leser um die Finger wickelt....

4. Buch .............Dan Brown - Inferno
Ich muss gestehen, das es mein erstes Buch von ihm war, aber es hat mich mehr als umgehauen. Hab es in einem Zug gelesen, und war mehr als restlos begeistert.

5. Buch ...............Nicholas Sparks - Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
So ein Tolles Buch von dem Autor, es war spannend und gleichzeitig sehr rührend, was mich sehr nach an die Tränen gebracht hat... Der Film genauso... ein Muss für jeden Nicholas Sparks Fan.

6. Buch......... Ben Sherwood - Wie durch ein Wunder
Das Buch war so herzzereißend toll geschrieben, und ich hab so weinen müssen. Eine ganz tolle Geschichte zwischen zwei Brüdern, auch wenn einer nicht mehr lebt. Ich habe so sehr mitgefühlt.... 

7. Buch .........Jana Oliver - Aller Anfang ist Hölle
Nicht nur der erste Band ist super, ich fand die ganze Reihe bisher genial. Schade das es bei dem vierten Band jetzt aufhört. 

8. Buch ..........Ursulua Poznanski - Saeculum
Mein erstes Buch von der Autorin. Ich bin etwas skeptisch ran gegangen und hatte nicht viel erwartet. Aber es ist das Gegenteil passiert. Das Buch hat mich vom Hocker gehauen und war an einem Tag gelesen.

9. Buch .........Veit Etzold - Spiel des Lebens
Ich hätte nich gedacht, das dieses Buch mich so umhauen würde, es hat mich wirklich mehr als positiv überrascht. Super Geschichte, super Autor....

10. Buch ........Paige Toon - Du bist mein Stern
Durch den ersten Band Lucy in the Sky ist sie zu meiner neuen Lieblingsautorin geworden, jedoch fand ich den zweiten Band hier viel besser und liebe ihn einfach. Ich freu mich schon sehr auf den Nachfolger davon.

So, nun hoff ich euch gefällt der Tag, und konnte euch somit zeigen, welche meine absoluten Lieblingsbücher sind. :) Vielleicht haben wir ja den ein oder anderen gleichen Lieblingsautoren, oder ich konnte euch dadurch einen Tip geben, welche Bücher super sind.