Donnerstag, 2. Januar 2014

Rezension zu

Weg da, das ist mein Fettnäpfchen von Laurie Notaro


 

Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442376947
  • ISBN-13: 978-3442376940








Inhaltsangabe:

Sich mit den neuen Nachbarn anfreunden? Sehr schwierig, wenn man das ausgeprägte Talent besitzt, von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen zu springen. Und unschlagbar komisch, wenn man darüber hinaus noch Laurie Notaro heißt. Aber das ist auch kein Wunder, wenn man in eine Stadt zieht, in der Frauen beim Picknick den BH lupfen, unflexible Postbeamtinnen Hausverbot erteilen, kleine Mädchen über vegane Ernährung philosophieren, und keiner – wirklich keiner – Sinn für Lauries einzigartigen Humor hat!



Mein Faszit:

Das Buch hatte ich angefangen, mit der Hoffnung, das es super lustig und witzig ist. Hab mir durch den Titel hohe Ansprüche gestellt. Aber als ich die ersten 20 Seiten gelesen habe, hat es mich immer noch nicht gefesselt. Die nächsten Seiten versprachen auch nicht viel. Entweder passt mein Humor nicht, oder keine Ahnung. Ich hab zwar über das Buch bisher nur gutes gehört, aber für mich ist es keine Totlachgefahr.

1 von 5 Büchern von mir


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen