Mittwoch, 20. Januar 2016

[Rezension]........ Die Welt hinter den Buchstaben von Stefanie Hasse

Weil heute ein so schöner Tag ist, gibt es auch nochmal eine Rezension zu einem schönen Buch. Von einer Geschichte, die mich total mitgerissen hat und mich völlig durcheinander gebracht hat. 
Aber in positivem Sinne ;) 

....................

Autor: Stefanie Hasse
Titel: Bool Elements - Die Welt hinter den Buchstaben (Band 02)
Verlag: IMPRESS
Seiten: 236
Taschenbuch
ISBN: 9783551300430
Preis: 12,99 €



Inhalt:

Alles ist endlich so, wie es auch sein sollte. Lin und ihre Freunde haben es geschafft, das die Buchhelden dort bleiben, wo sie auch hingehören, nämlich in ihren Romanen. Aber auch alles gute hat etwas schlechtes, denn alle Wächter der Bibliotheca Elementara sind dadurch zu ganz normalen Menschen geworden. Die Freude, wird aber schnell mit einem Schatten belegt, denn es verschwinden urplötzlich die zwei wichtigsten Bücher, die, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. 

Aber nicht nur die zwei Bücher sind verschwunden, sondern auch noch ein wichtiger Mensch in ihrem Leben. Lin ist ausser sich und begibt sich in weitere Gefahren. 

Dann tauchen aus dem Nichts auch noch ihre Fähigkeiten wieder auf. Die Frage ist, warum in aller Gottes Namen, haben plötzlich alle ihre Fähigkeiten wieder? Aber da dies noch nicht reicht, erscheinen auch noch Buchfiguren mit ominösen, seltsamen Botschaften. Lin zählt eins und eins zusammen. Ihr wird klar, das die Buchwelt an Macht und an mehr Magie gewonnen hat. 

Bevor Sie jedoch irgendwas erreichen kann, ist es auch schon zu spät. Denn Lin wird der Realität entrissen und befindet sich nun in genau diesem Buch, das ihr Leben und ihr Herz schon einmal durcheinander gebracht hat, nämlich in "Otherside".

Meine Meinung:

Der erste Band hatte mir ja noch ein paar offene Fragen übrig gelassen, die in diesem zweiten Folgeband aber nun alle beantwortet wurden. 

Ich wusste nicht, was mich nun in dieser Geschichte erwartet und war dadurch sehr gespannt. Kaum hatte ich mit dem Buch angefangen, war ich auch schon durch. Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. 

Irgenwie wusste man auch gar nicht mehr, wen man noch trauen oder glauben konnte. Wer ist nun wirklich mein Freund, und wer mein Feind. Wer will mir helfen und wer will mir schaden.  Die Autorin hat es geschafft Fragen in Fragen zu verwickeln, die es nicht auf sich beruhen lassen konnten. Deshalb musste ich es einfach in einem Stück lesen. 

Die Figuren und ihre Charaktere sind noch genauso wie im ersten Band, da hatte sich zum Glück nichts verändert. Denn Lin, Ric und all die anderen waren und sind einfach so wie sie sind, perfekt. 

Die Autorin hat auch in dieser Geschichte eine Spannung aufgebaut, der man ja fast gar nicht gewachsen war :D *lach*... 

Ich weiß gar nicht, wie ich manche Gedanken in Worte oder in Sätze rüber bringen soll. Da es schwierig ist, die richtigen Wörter zu finden, um zu beschreiben, wie eine Autorin es schaffen kann, einen so in ein Buch zu fixieren (wortwörtlich in ein Buch). 

Nichtsdestotrotz, hat auch dieser Band wieder Fragen stehen gelassen. Wo ich mir denke, nein, verdammt, ich will den dritten Band haben. 

Ich kann nichts anderes sagen, als ein sehr gezielter, perfekter zweiter Band... und ich will den dritten Band so schnell wie möglich lesen....

5 von 5 Sternen von mir...  

Kommentare:

  1. Super Rezi^^ Da du ja so begeistert zu sein scheinst, werde ich es auf meine WuLi lesen und es bald lesen, auch wenn ich dafür erst einmal Band 1 lesen muss^^
    Liebste Grüße
    Natalie

    Übrigens veranstalte ich bis morgen Abend ein Gewinnspiel zu meinem ersten Bloggergeburtstag falls du noch Lust hast mitzumachen^^

    http://bookpandasbookobsession.blogspot.de/2015/12/gewinnspiel-1-jahr-book-obsession.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie :)
      Danke dir :) und ja ich bin total davon begeistert

      Da guck ich doch mal ganz schnell vorbei ;) LG

      Löschen
  2. Hallo :)

    ich hab dein Blog grad beim Stöbern in diversen Buchblogs entdeckt. Book Elements habe ich bisher noch nicht gelesen, aber es gibt kaum ein ein "davonstehlen". So oft habe ich inzwischen Rezensionen dazu gelesen und mit jeder Einzelnen steigt meine Neugierde ein stückweit. Deine gefällt mir auch richtig gut und macht definitiv Lust auf mehr. Mal sehen, wie lang es noch dauert bis ich auch les. Ich bleib gleich noch Leserin bei dir. Vielleicht hast du Lust mich auch zu besuchen ? Würde mich sehr freuen.

    liebe Grüße
    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra :)
      Das ist lieb von dir danke. Also um diese Bücher kommst du auf alle Fälle nicht drum rum, du musst sie lesen. Einfach einmalig. Der dritte Band und Finalband davon, erscheint ja jetzt dann auch bald. Also hast du definitiv dann nicht das Problem mit Cliffhanger und Co ^^..
      Ich besuch dich sehr gerne :)
      LG Yvonne

      Löschen