Montag, 30. Januar 2017

[Rezension] zu Sexy Secrets (Band 02) von J. Kenner

Hallo Ihr Lieben, heute ist es wieder soweit, eins von drei Rezensionen schafft es zumindest heute noch online zu kommen. Ich sag auch gleich mit dazu, solltet ihr den 1. Band dieser Reihe noch nicht gelesen haben, dann schaut doch einfach hier --->  Band 01 - Dirty Secrets  vorbei. Da hab ich bereits die Rezension für den ersten Band für euch parat. Wer von euch J. Kenner bereits kennt, kann ich es absolut empfehlen. Eine super Reihe und einfach ein Muss. Also ich bekomme zumindest nicht genug von Dallas ;) 



J. Kenner
Sexy Secrets (Band 02)
 
Verlag: Diana Verlag
Seiten: 352
Taschenbuch
  • ISBN-13: 9783453359161
Preis: 9,99€

....................

Inhalt:

Dallas Sykes ist niemand anderer, als ein Frauenheld, der groß gefeiert wird von dem weiblichen Geschlecht. Ihm rennen die Frauen in Scharren hinterher, doch er will nur diese eine Frau. Eine verbotene Liebe, die niemals sein kann und darf. 

Ein Geheimnis das in der Zukunft liegt und niemand es erfahren darf. Eine schwere Zeit in der Vergangenheit, die zwei Menschen für immer prägen wird. Wer die Macht hat, hat die Möglichkeit zu verletzen. Wer Verletzbar ist, hat schon verloren.

Es kommen Wahrheiten ans Licht, die besser in der dunklen Vergangenheit geblieben wären. Kennen wir wirklich die Menschen die uns lieben? 

Zum Cover:

Wie auch schon beim ersten Band, schaut auch das zweite wieder super aus. Und beide im Regal machen schon sehr was her. Kommen sehr edel rüber. 

Meine Meinung:

Genau da wo es im ersten Band aufhört, geht es auch schon direkt hier wieder weiter. Spannung pur, viele Gefühle und Geheimnisse die ans Licht kommen. Auch in diesem Band schafft es Dallas, den Leser bzw. die Leserin das man weich wird. Er lässt seinen Charme spielen und wickelt einen richtig um die Finger, wo man denkt, oh mein Gott, könnte er doch jetzt nur Real, vor einem stehen. Die Autorin schafft auch in diesem Roman, das etliche Gefühle aufeinander treffen, sodass eine explosionsartige Bombe ensteht. 

Dallas ist einfach unwiderstehlich, sexy und dennoch ist er wie ein geschlossenes Buch, wo man nicht weiß was wohl als nächstes geschieht.

Die Handlungen sind sehr interessant und spannend geschrieben, das man glatt die Luft anhalten muss, wenn es ernst wird. Es gibt auch ein paar Überraschungen, mit denen ich selbst gar nicht gerechnet hätte. Und ich positiv überrascht worden bin. 

Jane seine Schwester, mochte ich in diesem zweiten Band, jetzt nicht ganz so sehr wie im ersten. Ich fand sie manchmal ein kleines bisschen zickig und konnte sie bei manchen Szenen einfach nicht verstehen, wobei ich nur den Kopf schütteln konnte. Ich hoffe, das sie sich im dritten Band wieder ein bisschen zusammen reißt. Worauf ich nun schon mega gespannt bin. 

Der Schreibstil ist einfach super und lässt sich super leicht, flüssig lesen. Sodass man eigentlich nur durch das Buch durchfliegt. So ging es mir beim ersten auch schon. Man will es einfach gar nicht mehr aus der Hand legen und wird Dallas süchtig..

Was anderes, außer, lest diese Bücher, kann ich eh nicht mehr sagen. Mich hat Dallas jedenfalls für sich gewonnen und hält mich vollkommen in seinen Bann fest. Daher muss ich unbedingt wissen, wie es enden wird und bin sowas von erleichtert und froh das der dritte Band, gar nicht so lange dauert, bis er erscheint. 

Mich hat die Autorin wieder mal begeistert und überzeugt, das sie es verdient eine Bestseller Autorin zu sein. Was anderes würde man von ihr auch gar nicht erwarten. 

Von mir hat das Buch volle 5 Sterne bekommen!

Eure Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen