Dienstag, 7. Februar 2017

[Lesemonat] Januar 2017

Hallo Ihr Lieben, endlich nachdem wir wieder gesund sind und wieder voller Energie, schaff ich es nun den Lesemonat von Januar, verspätet zu posten. Kennt ihr das, immer wenn man sich etwas vorgenommen hat, kommt immer irgend etwas dazwischen. Das ist echt zum Mäuse melken. Ich hoffe wirklich, das dies jetzt in diesem Jahr etwas besser wird. Aber erstmal bin ich froh das es uns wieder gut geht. 

Jaaa... mein Lesemonat Januar war eigentlich ganz gut. Ich hätte nicht mal damit gerechnet das ich einiges schaff. Besser ist es eh immer, das man sich nicht so viel vornimmt. So ist es zumindest bei mir. Anfangs hatte ich ja auch Want to Read Listen gemacht, die aber jedes mal nach hinten los gegangen sind und ich immer das gelesen hatte, worauf ich Lust hatte. Genau so werd ich es auch bei behalten. Da manchmal ja dann Rezi-Exemplare kommen, die ja nicht mit eingeplant waren, oder sonstige Bücher von der Bücherei, oder anderweitig ausgeliehen. Also bleib ich brav bei der spontanen Auswahl. 

Wie schon gesagt, lief der erste Monat im Jahr 2017 schon ganz gut. Hier hab ich nun die ersten Eckdaten für euch.

....................

gelesene Bücher: 11
gelesene eBooks: 1

....................

gesamt gel. Seiten: 4669
ca. gel. Seiten tägl. 150

....................

Beendete Reihen: 4
                                                          Neu angefangene Reihen: 2



Im Januar waren Bücher mit dabei, die ich schon sehr sehr lange lesen wollte, und dies nun auch endlich getan habe. Mein Plan für dieses Jahr, etliche Bücher die hier schon länger stehen, zu lesen. Seit dem 1. Dezember hab ich mir ja auch ein Kaufverbot gesetzt, das dass ganze noch unterstützt. Ich muss zu meiner Überraschung sogar sagen, das es richtig gut klappt. Geplant ist das Verbot ja bis Mai, aber wer weiß, vielleicht verlänger ich es bis zum Ende des Jahres. :) Aber das werde ich erst im Mai entscheiden. 

Wie war denn euer erste Lesemonat im neuen Jahr? Schreibt mir doch gerne in die Kommentare. 

Eure Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen