Sonntag, 10. September 2017

[Frage-Sonntag] 10 Fragen die ich beantworte...

Hallo Ihr Lieben, ich dachte ich mach mal einen Frage-Sonntag für euch. Ich hab mir bei einigen anderen schon öfters so was angesehen und fand das dann eigentlich sehr interessant. Egal ob bei Blogs oder bei Booktuber. Ich hab mir daher einige Fragen wild zusammen gestellt, nach keinem besonderen Schema oder so. 

....................

1.) Welches Genre ist bei dir am häufigsten in deinen Regalen vertreten und warum? 

Definitiv Fantasy. Ich liebe es einfach in magische Welten unter zu tauchen, die nichts mit der Realität zu tun haben. Da kann ich einfach am besten abschalten und da halte ich mich am liebsten auf.

2.) Mit wie vielen Jahren hast du angefangen dich für Bücher zu begeistern?    

Bücher haben mich eigentlich schon immer fasziniert. Mit ca. 16 Jahren wurde es dann etwas weniger, da dann die Ausbildung anfing und ich weniger Zeit hatte. Aber 2009 wurde es dann wieder viel mehr, da ich dort in der Buchhandlung angefangen habe zu arbeiten. Von da an ist die Begeisterung wieder sehr gewachsen und hält auch heute noch an.

3.) Welche 3 Reihen würdest du niemals her geben?

- Cassandra Clare - City of Bones Reihe
- Stephenie Meyer - Biss Reihe
- Jessica Spotswood - Töchter des Mondes Reihe

4.) Welche/r Autor/in ist bei dir am häufigsten im Regal?

Nora Roberts. Von Ihr hab ich wirklich so gut wie alle Bücher, die es von ihr gibt. Aber nicht nur Bücher sondern auch ebooks, da es manche nur so gibt. 

5.) Hast du schon mal ein Buch abgebrochen?

Ja, hab ich. Sogar schon mehrere. Aber ich gebe den meisten Büchern eine zweite Chance. Oder auch eine dritte ;) 

6.) Gibt es Bücher, die dich zum nachdenken angeregt haben, wen ja welche?

Ja gibt es. 

- Rita Falk - Hannes: Bei diesem Buch hab ich ständig nur heulen müssen. Es war auf der einen Seite sehr sehr traurig, aber auf der anderen Seite hat es mich so am Herzen berührt, wie sehr man Menschen einfach liebt und sie nicht los lassen möchte. Ich denke heute noch teilweise an diese Geschichte, obwohl es schon viele Jahre her ist, als ich es gelesen habe.

- Nicholas Sparks - Safe Haven Wie ein Licht in der Nacht: Dies war mein erstes Buch von dem Autoren und ich war am Ende einfach nur fertig. Er ist ein Meister von wenigen Autoren die es wirklich drauf haben, mich so zu fesseln. 

7.) Was hältst du von gehypten Büchern/Reihen? 

Das ist eine sehr gute Frage. :D Wenn sie zu sehr gehypt werden, dann verlier ich vollkommen das Interesse oder ich komm absolut nicht in das Buch rein. Ich warte daher oftmals bis der Hype weg ist und schau dann ob es mich wirklich anspricht oder nicht. Z.B. mit Harry Potter, hab ich erst jetzt in diesem Jahr mir die Bücher zugelegt und angefangen zu lesen. Oder die Maze Runner von James Dashner, hatte ich auch erst bisschen gewartet, aber diese Reihe ist gar nichts für mich, ich hab es mehrmals mit dem ersten Band versucht. Nicht mein Fall. Bei der Biss Reihe von Stephenie Meyer hab ich mich jedoch voll mitreißen lassen. Es ist daher bei mir wirklich unterschiedlich. 

8.) Hattest du schon mal eine Leseflaute und wenn ja wie bist du da wieder raus gekommen?  

Ja ich hatte schon ein paar mal so eine Leseflaute. In der Zeit hab ich mich einfach auf andere Dinge fixiert, manchmal ging die Leseflaute entweder alleine weg. Oder aber, ich hab mir ein Buch von Nora Roberts geschnappt, die holen mich meist aus der Flaute wieder raus. Wichtig ist bei einer Flaute, das man sich selbst die Zeit gibt und sich selbst keinen Druck macht. 

9.) Welche Bücher hast du schon mehrfach gelesen?

Bisher hab ich noch kein einziges Buch zweimal gelesen. ^^ 

10.) Liest du mehr als 1 Buch zur selben Zeit?

Schande auf mein Haupt, ja :D Ich kann ohne Probleme bis zu 5 Bücher gleichzeitig lesen ohne das ich durcheinander komm. Es kommt aber auch immer drauf an, was es für Bücher sind. Meistens sind das dann Bücher, wo ich nicht viele Seiten auf einmal lesen kann. Solche die sich in die Länge ziehen wie Kaugummi oder mich einfach an der Stelle nicht fesseln. 

....................

Ich hoffe euch haben die Fragen ein bisschen Spaß gemacht und ihr habt einen kleinen Einblick bekommen. Gerne dürft ihr die Fragen auch für euch benützen :) dann verlinkt mich doch einfach, das ich auch eure Antworten lesen kann :) würde mich freuen 

Eure Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen